Kategorie: 2021

Reise durch die neuere deutsche Geschichte

Auf Spurensuche in Berlin

Die Deut­sche Geschich­te im 20. Jahr­hun­dert ist eine Geschich­te von Kon­ti­nui­tät und Brü­chen bis hin zum Völ­ker­mord an den euro­päi­schen Juden. Drei ver­schie­de­ne poli­ti­sche Sys­te­me in Deutsch­land – Mon­ar­chie (Kai­ser­reich), Dik­ta­tur (Drit­tes Reich/DDR) und par­la­men­ta­ri­sche Demo­kra­tie in der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land – haben der deut­schen wie der euro­päi­schen Geschich­te ihren Stem­pel aufgedrückt. Die­se neue­re Geschich­te beleuch­ten […] Weiterlesen

Auslandssemester in China

Verkehrte Welt

Mar­kus Frei­ber­ger hat eine ande­re Welt ken­nen­ge­lernt. Eine Welt mit ande­ren Dimen­sio­nen, Über­wa­chung und einer unvor­stell­ba­ren Arbeits­kul­tur. Der damals 23-jäh­ri­ge Che­mie­stu­dent aus Erlan­gen war im Win­ter 2019/2020 ein Semes­ter im chi­ne­si­schen Shen­zhen und erleb­te den Aus­bruch der Pan­de­mie haut­nah mit. Weiterlesen

Eileen Schupper zwischen Hörsaal und Schießstand

Das Ziel im Visier

Fokus­siert und kon­zen­triert – egal ob am Schieß­stand oder wäh­rend einer Klau­sur im Vor­le­sungs­saal. Die­se zwei Fer­tig­kei­ten sind sehr ent­schei­dend im aka­de­mi­schen und leis­tungs­sport­li­chen Wer­de­gang der zwan­zig­jäh­ri­gen Eile­en Schup­per. Denn die aus dem ober­baye­ri­schen Land­kreis Lands­berg am Lech stam­men­de Schwif­tin­ge­rin ver­ein­bart in ihrem Leben ein umfas­sen­des Bio­che­mie-Stu­di­um mit ihrer Pas­si­on für den Leis­tungs­sport Luft- und […] Weiterlesen

HPN im Interview

„Das erfüllt mich lebenslang mit Dankbarkeit und Glückseligkeit“

Über Jahr­zehn­te hin­weg war er das Gesicht des Begab­ten­för­der­insti­tuts der Hanns-Sei­del-Stif­tung: Prof. Hans-Peter Nie­der­mei­er, vie­len auch bekannt als HPN. Im Inter­view mit Ban­zia­na Online blickt Nie­der­mei­er zurück auf sei­ne Anfän­ge bei der Stif­tung, erklärt, wel­che Bedeu­tung für ihn Kul­tur­för­de­rung hat und ver­rät, wie er der Stif­tung in Zukunft erhal­ten blei­ben möch­te. Weiterlesen

Vom Lehrstuhl in den Bürgermeistersessel

Einschneidendes Zahlenspiel

Heu­te wäre das Leben von Hans-Peter Reck ein ande­res, wenn es den Abend des 27. Okto­ber 2019 nicht gege­ben hät­te. Zusam­men mit Fami­lie und Freun­den stand er im Rat­haus der Gemein­de Stein­hau­sen an der Rot­tum und war­te­te. Und irgend­wann war klar: 68,4 Pro­zent der Stim­men brach­ten ihm den Wahl­sieg ein. Das Zah­len­glück lag auf sei­ner Sei­te. Hans-Peter Reck wur­de Bürgermeister. Weiterlesen

Spirulina gegen Mangelernährung

Algenzucht in Afrika

„Unser Ziel: Die Bekämp­fung der Man­gel­er­näh­rung in Kenia. Unse­re Lösung: Spi­ru­li­na, eine Mikro­al­ge und ein Superfood.“  Mit die­sem Satz beschreibt Thri­ving Green auf sei­ner Web­site die Visi­on. Eine Visi­on, die Welt ein biss­chen bes­ser zu machen – mit algen­ar­ti­gen Bakterien.  Weiterlesen

Was haben Klimawandel und Controlling miteinander zu tun?

Kalte Rechnung für heiße Tage

Kein Zwei­fel: Der CO2-Aus­stoß muss welt­weit redu­ziert wer­den. Nicht nur, weil fos­si­le Roh­stof­fe irgend­wann doch end­lich sein wer­den, son­dern weil sonst all die schö­nen Kli­ma­schutz­zie­le diver­ser Abkom­men nie­mals erreicht wer­den. Doch wel­che Aus­wir­kun­gen haben sol­che Anstren­gun­gen, vor allem poli­tisch beschlos­se­ne Regeln, also Steu­ern und Abga­ben oder gar Ver­bo­te? Der Lehr­stuhl für Con­trol­ling der TU Mün­chen […] Weiterlesen

Ein Interview mit Alexander Gelner

Nur mal kurz die Welt retten

Alex­an­der Gel­ner ist Pro­mo­ti­ons­sti­pen­di­at bei der Hanns-Sei­del-Stif­tung und besucht eine Pro­mo­ti­ons­fach­ta­gung der HSS in Wei­mar, als wir das Gespräch füh­ren. Wei­mar ist die Stadt der Dich­ter und Den­ker, Gel­ner pro­mo­viert an der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Mün­chen zum The­ma Oxy­me­thy­len­e­ther, kurz OME. Weiterlesen

Impressionen aus dem HSS-Auslandsbüro in Kirgisistan

Schönes, unbekanntes Land

Die Zahl der Alt­sti­pen­dia­tin­nen und Alt­sti­pen­dia­ten der Stif­tung in Kir­gi­si­stan erstaunt: Mehr als 2.100 Alum­ni gibt es dort! 60 von Ihnen radel­ten im Som­mer vier Tage lang durchs Land. Geschla­fen wur­de in Jur­ten, Essen gabs auch dort – und neben­bei Besu­che bei vie­len inter­es­san­ten Gesprächs­part­nern.  Dr. Max Georg Mei­er, der Büro­lei­ter des kir­gi­si­schen Büros, hat­te […] Weiterlesen

Studieren an der Bundeswehruniversität München

Soldat aus Leidenschaft

Die Bun­des­wehr ist mit mehr als 260.000 Men­schen einer der größ­ten Arbeit­ge­ber Deutsch­lands im öffent­li­chen Dienst. Neben zivi­len Beam­ten und Mit­ar­bei­tern sind rund 184.000 Sol­da­ten im In- und Aus­land tätig. Einer von Ihnen ist Marc Wiet­feld. Nach sei­nem Abitur hat er an der Uni­ver­si­tät der Bun­des­wehr Mün­chen Manage­ment und Medi­en stu­diert und wur­de dabei durch […] Weiterlesen

Thomas Klotz über Bienenpolitik

Nicht nur Bienen retten

Nach dem Volks­be­geh­ren Arten­viel­falt „Ret­tet die Bie­nen“ Anfang 2019 in Bay­ern hat sich eini­ges getan, erreicht sind die Zie­le aber noch nicht ganz. Poli­tik­wis­sen­schaft­ler und Imker Tho­mas Klotz sprach mit uns über die aktu­el­le Bie­nen­po­li­tik und was sich in der öffent­li­chen Debat­te noch ver­bes­sern könnte.  Weiterlesen

Doris Hermle überwacht gefährliche Gesteinsbewegungen im Gebirge

Schlafende Riesen

Die Glet­scher der Alpen, sie schwin­den – das ist bekannt. Weit­aus weni­ger bekannt ist, was sich unter den weg­schmel­zen­den Glet­schern abspielt. Denn das Gestein in den Ber­gen schläft nicht. Es ist stän­dig in Bewe­gung und: es droht her­un­ter­zu­stür­zen. Doris Herm­le, Geo­gra­fin und Pro­mo­ti­ons­sti­pen­dia­tin der Hanns-Sei­del-Stif­tung, arbei­tet dar­an, die­se unsicht­ba­re Gefahr sicht­bar zu machen. Weiterlesen

Gebündeltes Medienwissen

Alice im Neuland

Mar­tin Sell war wütend. Über die Refe­ren­tin des Eltern­abends an der Grund­schu­le sei­ner Söh­ne, die ihr Bes­tes gab, um über Medi­en­kom­pe­tenz im Zeit­al­ter des Inter­nets zu spre­chen – und doch über­for­dert schien. Über das ver­füg­ba­re Infor­ma­ti­ons­ma­te­ri­al, das reich an Fach­wis­sen und wei­ter­füh­ren­den Links war, aber arm an ziel­ge­rich­te­ter Infor­ma­ti­on. Über die medi­en­päd­ago­gi­sche Indus­trie, deren Selbst­zweck […] Weiterlesen

Wie Smartphone-Chips für unsere Sicherheit sorgen sollen

Vom Fahrer zum Passagier

Es zählt zu den gro­ßen Zukunfts­vi­sio­nen: in einem Auto Platz neh­men, ein Ziel aus­wäh­len und sich, statt zum Lenk­rad zu grei­fen, zurück­leh­nen. Wann die­ses Sze­na­rio im All­tag ankom­men wird, lässt sich kaum abschät­zen. Auto­mo­bil­her­stel­ler nähern sich dem The­ma „Auto­no­mes Fah­ren“ aber längst an – in klei­nen Schrit­ten. Dabei treibt sie vor allem eine Fra­ge um. […] Weiterlesen

Making-Of

Banziana – Ausgabe 2021

Vie­le, akti­ve und ehe­ma­li­ge, Sti­pen­dia­ten und Sti­pen­dia­tin­nen der Hanns-Sei­del-Stif­tung kann­ten sie vor allem aus ihrem Brief­kas­ten: Die Ban­zia­na. Eine Zeit­schrift, um das Netz­werk der HSS zu stär­ken und sich gegen­sei­tig auf dem Lau­fen­den zu halten.  Weiterlesen