Kategorie: HSS

Eileen Schupper zwischen Hörsaal und Schießstand

Das Ziel im Visier

Fokus­siert und kon­zen­triert – egal ob am Schieß­stand oder wäh­rend einer Klau­sur im Vor­le­sungs­saal. Die­se zwei Fer­tig­kei­ten sind sehr ent­schei­dend im aka­de­mi­schen und leis­tungs­sport­li­chen Wer­de­gang der zwan­zig­jäh­ri­gen Eile­en Schup­per. Denn die aus dem ober­baye­ri­schen Land­kreis Lands­berg am Lech stam­men­de Schwif­tin­ge­rin ver­ein­bart in ihrem Leben ein umfas­sen­des Bio­che­mie-Stu­di­um mit ihrer Pas­si­on für den Leis­tungs­sport Luft- und […] Weiterlesen

HPN im Interview

„Das erfüllt mich lebenslang mit Dankbarkeit und Glückseligkeit“

Über Jahr­zehn­te hin­weg war er das Gesicht des Begab­ten­för­der­insti­tuts der Hanns-Sei­del-Stif­tung: Prof. Hans-Peter Nie­der­mei­er, vie­len auch bekannt als HPN. Im Inter­view mit Ban­zia­na Online blickt Nie­der­mei­er zurück auf sei­ne Anfän­ge bei der Stif­tung, erklärt, wel­che Bedeu­tung für ihn Kul­tur­för­de­rung hat und ver­rät, wie er der Stif­tung in Zukunft erhal­ten blei­ben möch­te. Weiterlesen

Impressionen aus dem HSS-Auslandsbüro in Kirgisistan

Schönes, unbekanntes Land

Die Zahl der Alt­sti­pen­dia­tin­nen und Alt­sti­pen­dia­ten der Stif­tung in Kir­gi­si­stan erstaunt: Mehr als 2.100 Alum­ni gibt es dort! 60 von Ihnen radel­ten im Som­mer vier Tage lang durchs Land. Geschla­fen wur­de in Jur­ten, Essen gabs auch dort – und neben­bei Besu­che bei vie­len inter­es­san­ten Gesprächs­part­nern.  Dr. Max Georg Mei­er, der Büro­lei­ter des kir­gi­si­schen Büros, hat­te […] Weiterlesen